Start Sehenswertes

Sehenswertes in und um Meyenburg

Muellersches-Haus-Meyenburg 

 

 

 

Müllersches Haus in der Straße Butendoor
Dieses Fachwerkhaus ist über 300 Jahre alt. Die Ornamente an seinem reich verzierten Giebel symbolisieren die aufgehende Sonne.

 


meyenburg_wassermuehle_rad- 

 

 

 

Wassermühle mit Mühlteich
Die erste Mühle wurde vor ca. 700 Jahren erbaut. Sie wurde mehrmals umgebaut und war bis 1970 in Betrieb. Heute wird die Mühle für Ausstellungen und kleine Veranstaltungen genutzt.

 

 

rittergut_w 

 

 


Rittergut
Die Wasserburg, gegründet im frühen14. Jahrhundert, ist der Ursprung des Dorfes. Sie befindet sich in Privatbesitz. Besichtigung ist nicht möglich.



kirche_w 

 

 

St. Luciae - Kirche
Am 1752 errichteten Turm ist festgehalten, dass um 1415 die Kirche fundiert und aufgebaut wurde. 1857 trat ein Neubau anstelle der alten Kirche. Wertvoll ist das Meyenburger Geläut.
Weitere Informationen über die Ev.-luth. Kirchengemeinde Meyenburg...>>>

 

 

Großsteingrab
Errichtet vor ca. 5000 Jahren liegt dieses Steingrab auf einem kleinen Hügel am Waldrand. Der große Deckstein wiegt ca. 12 Tonnen.
Weitere Informationen zu Steingräbern rund um Meyenburg...>>>

Wasserwerke
In Meyenburg befinden sich zwei Wasserwerke, die über etliche Brunnen aus einer Tiefe von etwa 80 bis 100 Metern Wasser von hoher Qualität fördern, das nach sorgfältiger Filterung und Aufbereitung als Trinkwasser in ein weit verzweigtes Verbundnetz gepumpt wird.